4 Generationen Lippenstifte - die Estee Lauder Pure Color Envy Matte Sculpting Lipstick

Review Swatches

Review

Estée Lauder Pure Color Envy Matte Sculpting*

 *PR-Sample
Swatches

Genau wie die metallischen Lippen der Herbsttrend 2017 sind, bleiben uns die matten Lippenstiften als Trend auch weiterhin erhältlich. Deshalb wurde das Sortiment der Estée Lauder Pure Color Envy Matte Sculpting um weitere Nuancen erweitert. Insgesamt gibt es jetzt 22 verschiedene Farben von einem wunderschönen Nudeton über Rot zu Beerentöne bis hin zu ausgefallenen dunklen Lila. Die Matte Sculpting sind jedoch nicht komplett Matt, sondern reichen von Semi-Matt bis zu einem Satinfinish. 

Heute möchte ich euch vier der neuen Matte Sculpting Farben vorstellen, die mir dankenderweise von Estée Lauder zugeschickt worden sind. Gleichzeitig kann ich euch mit diesen Nuancen zeigen, dass die Estée Lauder Pure Color Envy Lippenstifte absolut zeitlos sind. Ob nun 15 Jahre wie meine Tochter,  65 Jahre wie meine Mutter oder fast 90 Jahre wie meine Großmutter.

Jeder findet eine Farbe die zu ihr passt.

Ich habe schon öfters geschrieben, dass ich die Textur, Haltbarkeit  und Trageverhalten der Pure Color Envy Serie liebe und muss mich deshalb auch hier wiederholen. Aber die Estée Lauder Pure Color Envy Serie sind einfach geniale Lippenstifte. Auch weil sie viele verschiedene Finish abdecken und so jeder seine Lieblinge finden kann. Von Sheer, Satin, Lustre, Matt oder Metallic, für jeden ist etwas dabei. Erst vor kurzem habe ich euch die neuen Pure Color Envy Metallic vorgestellt und die Nuance Passion Patina hat es in meine drei Lippenstifte für den Herbst geschafft. 

Die Estée Lauder Pure Color Envy Matte Sculpting Lipsticks sind cremig in der Textur, jedoch nicht pampig und liegen nicht auf, sondern die Textur verbindet sich sehr gut mit meinem Lippen. Der Lippenstift gleitet leicht über die Lippen und mit einmal Auftragen sind meine Lippen komplett deckend mit Farbe ausgefüllt. Das Ergebnis ist eine intensive semi-mattes bzw. ein Satinfinish. Die Haltbarkeit ist sehr gut. Etwa 7 Stunden halten alle 4 Farben, die ich euch unten vorstelle, durch und keine der Farben kriecht in meine Lippenfalten.

erhältlich zum Preis von 34,50 Euro bei Estée Lauder, Douglas und Marionnaud

Covetous Nude semi-matter Nudeton Lippenstift

nude Lippen

Estée Lauder Pure Color Envy Matte in Covetous Nude


Swatches

Als der Farbton Covetous Nude angekommen ist, wußte ich sofort, das das DER Farbton für meine Tochter ist. Sie liebt matte Nudetöne und dieser ist zwar nicht komplett Matt, aber hat ein Semi-Mattes Finish. Gehört schon zu ihren Lieblingen. 

Look Teen

Swatches

Estée Lauder Pure Color Envy Matte in Unattainable


Review Swatches

Ich trage auch fast nie Orange auf den Lippen, wobei ich finde das es mir nicht so schlecht steht, aber ich kann mich einfach nicht zu dieser Farbe überwinden. Aber Orange ist die Lieblingsfarbe meiner Mutter, sie hat soviel verschiedene Lippenstifte und Nagellacke in Orange, dass ich es gar nicht zählen kann. Auch der Farbton Unattainable ist absolut ihr Beuteschema und wie ich finde zurecht. Die Farbe steht meiner Mutter mit bald 65 Jahren hervorragend. 

Look

neonpinker Lippenstift

Estée Lauder Pure Color Envy Matte in Neon Azalae


Review Swatches

Ich trage absolut kein schreiendes Pink, denn es steht mir einfach nicht, aber meine Großmutter mit fast 90 Jahren liebt pinken Lippenstift. Deshalb ist die Farbe Neon Azalee wie für sie geschaffen. Ich finde der Farbton macht sie jünger und ihr Gesicht erstrahlt so frisch. 

Look 90 Jahre alt und neonpinker Lippenstift

Estée Lauder Pure Color Envy Matte in Aloof


Swatches Review

Nun kommen wir zu meinem Liebling. Der Farbton Aloof ist ein schöner Himbeerton.  Ich mag Lippenstifte mit beerigen Untertönen wirklich sehr gerne. Meine Farbauswahl ist hier sehr groß und Aloof hat sich schon zu einem Liebling gemausert. Vor allem, wenn es draußen trüb ist, heitert der Farbton mein Gemüt so richtig schön auf.

Look Himbeereton Lippenstift

Unattainable, Neon Azalea, Aloof, Convetous Nude

Zur Übersicht hier nochmal die Switches aller 4 Farben. Die Swatches aller Farben wurden in einem Zug aufgetragen. 

Unattainable, Neon Azalea, Aloof, Convetous Nude



Liebste Grüße
Marina

*Die Lippenstifte wurden mir als PR-Sample kostenlos und ohne jegliche Bedingungen zugeschickt. 

6 comments

  1. Eine tolle Idee, die Lippenstifte an verschiedenen Typen vorzustellen! Und die Farben gefallen mir auch :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke sehr... mir gefallen die Farben auch sehr gut, vor allem Neon Azalea an meiner Omi.

      Delete
  2. Liebe Marina

    Ich liebe die Lippenstifte!

    Finde die Idee super, wie Du Deinen Bericht gestaltet hast! Super!

    Hab einen schönen Montag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich liebe sie auch.....Danke dir meine Omi und meine Mama fanden es auch klasse...

      Delete
  3. Die Idee ist richtig gelungen. Es ist schön solche verschiedenen Farbtöne auch einmal an ganz anderen Typen zu sehen. Es ist auch richtig toll, dass deine Oma mitgemacht hat, die Farbe steht ihr aber auch richtig gut :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank, meine Oma war ganz begeistert von der Farbe und den Fotos.....

      Delete